Vita

OSMAN

OSMAN

Zauberkünstler aus München

OSMAN, geboren im Februar 1985 in Starnberg bei München, begann schon als kleines Kind damit, seine Finger zu trainieren. Mit sieben Jahren erlernte er das Klavierspiel und zeigte für das Instrument ein großes Maß an Talent und Feingefühl . Als er älter wurde, wanderte seine Leidenschaft weiter in eine völlig andere Richtung: Die Kunst der Täuschung.

Er verbrachte die letzten 12 Jahre seines Lebens damit, geheime Techniken zu sammeln und diese zu trainieren. Er ist kein klassischer Zauberkünstler. Seine Lehrer waren Kartentechniker, Hellseher, Trickbetrüger und Magier. OSMAN arbeitet nicht mit Geschwindigkeit, sondern Können (durch konzentrierte Trainingseinheiten: regelmäßig zwischen drei bis fünf Stunden täglich) und natürlichem Talent.

So führt sein Ehrgeiz ständig zu verschiedensten neuen Projekten. OSMAN lernte über die Jahre weitere Zauberkünstler und Mentalisten kennen und wird von Kollegen und Freunden bis heute immer gerne gerufen, wenn es um kreative Arbeit bei TV Sendungen oder auch Buchprojekten geht.

Nur gibt es eine Sache, die ihn maßgeblich von anderen Künstlern seines Fachs unterscheidet: seine Herangehensweise an das Kartenspiel. OSMAN glaubt daran, dass es machbar ist „eins“ mit dem Instrument seiner Wahl zu werden und sich selbst und andere dadurch neu zu erleben. (K’ARTIST = Kart Artist) Natürlich ist Spaß und Unterhaltung dabei der wesentliche Faktor, der dies möglich macht.

Als OSMAN Ende 2008  der Hausmagier in einem der bekanntesten Szenerestaurants Münchens wurde, bekam er die Möglichkeit seine Vorführungen zu perfektionieren. Oft war es die harte Schule: Er demonstrierte sein Können vor Prominenten, der „Münchner Schickeria“, Betrunkenen (manchmal waren eindeutig auch andere Substanzen im Spiel), führte seine Effekte simultan englisch- und deutschsprachig vor, kurzum: OSMAN lernte mehr über sich, seine Vorstellungen, die Kunstform und den Menschen, als er jemals für möglich gehalten hätte. Er möchte keinen einzigen dieser Auftritte missen, denn diese gaben ihm die nötige Erfahrung um heute mit jeder Art von Publikum problemlos umzugehen.

Mit seinen 32 Jahren hat sich OSMAN einen Namen in der Szene gemacht. Er ist Teil der kleinen, elitären Profiriege deutscher Kartenkünstler, veröffentlicht gelegentlich limitiert Effekte für die Zaubererszene, berät Kollegen, tritt regelmäßig für private Veranstaltungen und Firmenevents auf und lebt glücklich in Münchens Künstlerviertel Schwabing.