Neueste Artikel

Trickgeheimnis – Ein überholtes Konzept

Das Trickgeheimnis Zauberei lebt von Tricks und deren Geheimnissen. Schließlich soll es ja darum gehen, den Zuschauer zu täuschen. Aber stimmt das wirklich? Viele verstehen oftmals nicht die Intention der Zauberkunst. Das hört man als Zauberer oft in den Aussagen der...

mehr lesen

Zaubershow online – Magie im Livestream mit Zoom und Co

Seit Corona die Künstlerszene lahm legt, lautet die neue Geschäftsidee vieler Kollegen: Zaubershow  online. Magie per Livestream direkt ins Büro oder das heimische Wohnzimmer. Die Meinungen zu diesem Thema spalten die Zauberwelt. Die einen finden, man muss sich und...

mehr lesen

Stadt Stampara – A gscheiter Job

Und? Geil wars scho, oda? Naa, s‘ war besser. Sagen alle. Alle die früher dabei waren. In den 70ern und 80ern in München als Szenegänger. Mit Promis in Schwabinger Diskotheken feiern. Ein ehemaliger König Ludwig Darsteller schmeisst dir seine Rolex in‘s...

mehr lesen
Podcast #5 – Showscript

geschrieben von OSMAN

1. Juli 2019

Showscript und Notwendigkeit

Warum ein Showscript so wichtig ist

Ein Showscript wird von jedem berühmte Zauberer benutzt. Von Copperfield bis Derren Brown. Selbst David Blaine, dessen Stil eher improvisiert und dessen Worte zufällig wirken. Denn egal wie gut ein Künstler ist, braucht er Struktur und einen genauen Plan wo die Show hingeht.

Wie schreibt man so ein Script?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich an ein persönliches Showscript heranzuarbeiten. In seinem Buch „Scripting Magic“ beschreibt Pete McCabe eine unter Zauberern sehr beliebte Herangehensweise. Man nimmt sich selbst beim Vorführen eines Effektes auf und spricht einfach frei, was einem gerade einfällt. Hinterher hört man sich diese Aufnahme an und bringt sie in Textform. Danach muss man das enstandene Showscript anpassen. Kürzen, „ähs“ und „hmmms“ herausnehmen. Zu guter Letzt wird das Script dann vor Publikum getestet. Oftmals stellt man fest, dass gewisse Sätze nicht so gut funktionieren. Oder ein Zuschauer brachte einen witzigen Spruch, der super in den Text passt. Es ist ein langer Weg, vor allem wenn man jeden einzelnen Effekt so durchgeht. Am Ende hat man dann jedoch eine perfekt gescriptete Show, die fließt und im richtigen Moment die gewünschten Emotionen hervorholt.

0 Kommentare

Termin sichern

Hey, ich bin OSMAN!

Hier schreibe ich über München, die Zauberkunst, Theater und vieles mehr…

Folgen Sie mir!

Verwandte Artikel

Verwandte Artikel

Share This